Pfarreiengemeinschaft Pfronten Nesselwang
Pfarreiengemeinschaft Pfronten Nesselwang
  • Altarraum St. Nikolaus Pfronten

    Altarraum St. Nikolaus Pfronten

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Deckenmalerei St. Andreas Nesselwang

    Deckenmalerei St. Andreas Nesselwang

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Figuren Taufbecken St. Nikolaus Pfronten

    Figuren Taufbecken St. Nikolaus Pfronten

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Malerei St. Andreas Nesselwang

    Malerei St. Andreas Nesselwang

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Orgel St. Nikolaus Pfronten

    Orgel St. Nikolaus Pfronten

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Altarraum St. Andreas Nesselwang

    Altarraum St. Andreas Nesselwang

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Malerei St. Nikolaus Pfronten

    Malerei St. Nikolaus Pfronten

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

  • Altarraum St. Andreas Nesselwang

    Altarraum St. Andreas Nesselwang

    „Ich erhebe meine Augen zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde erschaffen hat.“ (Ps 121)

Katholische Pfarreiengemeinschaft Pfronten-Nesselwang

Grüß Gott!

Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft Pfronten-Nesselwang. Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen und wünschen Ihnen gute geistliche Anregungen beim Streifzug durch unsere großflächige PG mit den vielen sehenswerten Kirchen und Kapellen.

Besonders einladen wollen wir Sie zu unseren Gottesdiensten, wo wir unsere Augen nicht zu den Bergen erheben, sondern zum Herrn, der uns das Leben geschenkt hat und sich danach sehnt, uns persönlich begegnen zu können. Aus der Begegnung mit IHM wächst dann der Wunsch, auch sonst am Leben einer Pfarrei teilzunehmen und sich einzubringen. Sie werden mit offenen Herzen bei uns erwartet.

Mit den besten Segenswünschen grüßt Sie

Pfarrer Werner Haas

Gottesdienste

Aktueller Gottesdienstanzeiger zum Herunterladen

Do 22.10. Hl. Johannes Paul II    
NE   16.00 Uhr Beichte Erstkommunionkinder
PF Heitlern 19.00 Uhr Messe (Anna u. Wilhelmine Lotter)
Fr 23.10. Hl. Johannes von Capestrano    
PF St. Nikolaus 09.00 Uhr Heilige Messe Messe (Josefine Lotter) anschl. EuA
NE St. Andreas 15.00 Uhr Probe Kinderchor Erstkommunion
  St. Andreas 16.30 Uhr Liturgische Probe der Erstkommunionkinder
  St. Andreas 16.30 Uhr Hauptprobe Erstkommunion
Sa 24.10. Hl. Antonius Maria Claret    
PF St. Nikolaus 14.30 Uhr Taufe
  Heitlern 16.00 Uhr Gottesdienst für unsere spanischen Mitbürger
  Pfarrhof 17.15 Uhr Beichtgelegenheit im Besprechungszimmer
  St. Nikolaus 18.00 Uhr VAM (Familie Keck, Fritz Kölbl u. Verst. d. Fam. Kölb, Merk u. Schneider)
NE Pfarrhof 18.15 Uhr Beichtgelegenheit im Besprechungszimmer
  St. Andreas 19.00 Uhr VAM (Traudl Möst von den Nachbarn Max Allgaier, Karin u. Josef Allgaier u. Erich Angerer, Sybille u. Hubert Henkel, Florian, Theresia u. Katharina Schleich)
So 25.10. 30. SONNTAG IM JKA - Weltmissionssonntag    
PF St. Nikolaus 08.30 Uhr Heilige Messe
  St. Nikolaus 10.00 Uhr Pfarrgottesdienst (Anneliese u. Adolf Kretschmer Mathilde Raiser, Klement Metz)
  St. Nikolaus 11.15 Uhr Taufe
NE St. Andreas 08.45 Uhr Pfarrgottesdienst
  St. Andreas 10.00 Uhr Feier der Erstkommunion

Aktuelle Hinweise

Die Pfarrbüros sind wieder geöffnet. Eintritt nur einzeln mit Mund- u. Nasenbedeckung und unter Einhaltung der Abstandsregelungen (siehe Aushang im Eingangsbereich).
Weiterhin können Termine und Anliegen gerne per Telefon oder E-Mail abgeklärt werden.